Laufräder geklaut!!!

Gump und mir wurden heute Abend (Sonntag, 28. März) zwischen 23:30 und 0:30 vorm Sunny Red die hinteren Laufräder geklaut. Beide waren mit 15er Achsenmuttern festgeschraubt.

Gump fuhr eine silberne DT-Swiss RR1450 Felge auf silberner Bianchi Hochflanschnabe, 28 Loch, 19er Ritzel, silbernen Speichen und Continental Ultrasport Reifen. Er hat zum Glück Fotos gemacht (nur der Reifen ist eben ein anderer).

Ich hab keins gemacht…Meins war eine schwarze Miche Hochflanschfelge auf silberner Miche Pista/Strada Hochflanschnabe, 32 Loch, mit 17er Miche Ritzel und Shimano Freilauf auf der anderen Seite, schwarzen Speichen und schwarzem Vittoria Randonneur Reifen. Mir wurde ausserdem das Vorderlicht geklaut (mea culpa, hab vergessen, es abzunehmen), Knog Bullfrog weiss, eicht daran zu erkennen, dass das Gehäuse gebrochen ist und mit Gaffertape verarztet wurde.

Auch hier gilt: Wenn ihr den Penner erwischt, nutzt Euer Jedermann-Festnahmerecht nach § 127 I StPO oder noch besser haut ihm einfach […], naja Ihr wisst schon..

Wer Infos hat, bitte an mich wenden, angie@poloholica.com

Grrrr, Hass….

Advertisements
This entry was posted in Fixie, Hang ´em high and tagged . Bookmark the permalink.

5 Responses to Laufräder geklaut!!!

  1. til says:

    diese dreckigen!!!

  2. Pingback: Laufrad-Klau in München! at münster fixed gear – starrvergnügen

  3. phlpp says:

    hi, ich hab das mal bei uns gepostet…

    http://www.msfixed.de/laufrad-klau-in-munchen/

    fahrraddiebe sind das letzte! viel erfolg bei der suche! grüße aus münster. phlpp

  4. la chapa says:

    Das islamische Recht sieht die Steinigung bis zum Tod als Strafe für Ehebruch/Laufraddiebe/Fahrraddiebe vor.

  5. Pet says:

    schweine die!

Comments are closed.