Außenansicht Bikepolo IV.

Ein Pfälzer Saarländer schaute sich das Greif Masters in Karlsruhe an und schien begeistert zu sein:

“Die Resultate finden sich auf dem Greif Masters Blog und wer halbwegs auf nem Rad balancieren kann, der sollte es mal ausprobieren. Der Sport hat einen Vorteil: obwohl es ein bisschen Hip ist, man kann es nicht faken! Entweder man hat was drauf oder man sieht aus wie ein Volldepp. Penis of Steel halt … !”

vollständiger Artikel

Advertisements
This entry was posted in Bike Polo Worldwide, Tournaments and tagged , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Außenansicht Bikepolo IV.

  1. phaty says:

    Ich freu mich natürlich über den Link aber wenn Du mich noch mal Pfälzer nennst frisst Du nen Polo Ball … :)) … gut es ist schwer herauszufinden woher ich in echt bin … ach lassen wir das … Rocknroll!

    • poloholica says:

      hahaha, ja als Saarländer ist das echt eine Beleidigung! Für die Interessierten:

      Neunkirchen ist eine saarländische Kreisstadt an der Blies, etwa 20 km nordöstlich der Landeshauptstadt Saarbrücken gelegen. Mit 49.000 Einwohnern ist Neunkirchen die zweitgrößte Stadt des Saarlandes (Wikepedia über 66538 Neunkirchen).

      Isch sinn ühbrigenz aus Meärzisch. Grüße, Anja

      • poloholica says:

        Wie sieht’s denn im Saarland aus mit Bikepolo? Wird langsam Zeit, dass da auch mal was startet… Wie wär’s mit einem Sideevent auf eurem Sattelding (das in der Palz stattfindet, hihi)?

Comments are closed.